Die Sparte LEISTUNGSSPORT LANGLAUF umfasst eine eigene Trainingsgruppe die ganzjährig professionel betreut wird. Mit dem neu konzipierte Langlaufzentrum in Hellmonsödt, als Ergänzung zu den schon bestehenden Stützpunkten in Schönau, Liebenau, Salzkammergut und auf der Höss, bekommen die LangläuferInnen ein optimales Umfeld.

Schöneben (OÖ), 03.10.2020 - Dritte und letzte Station des erstmals ausgetragenen Oberösterreichischen Skirollerlandescups war nach Lohnsburg und Eidenberg vergangenen Samstag das Skirollerrace in Schöneben. Bei leicht föhnigem Wetter und guten Bedingungen nahmen 52 Langläufer und Langläuferinnen an diesem von der SU Böhmerwald ausgetragenen Skating Rennen teil.

Hohe Wand (NÖ), 27.09.20 - Im Pletzer Resort Sommer Grand Prix fand am Sonntag der letzter Bewerb statt, bei dem ein Viertelmarathon in Walchsee zu absolvieren war.  Unsere Oberösterreicher präsentieren bei diesem Laufbewerb megastark.

Hohe Wand (NÖ), 11.-13.09.2020 - Zum Ferienende und als Abschluss der intensiven zweiten Vorbereitungsperiode nahm ein Teil des OÖ Langlauflandeskaders von 11. bis 13. September am Pletzer Resort Sommer Grand Prix in Niederösterreich teil. Bei den drei Rennen, dem Bergrollern auf die Hohe Wand, dem Prologrennen in Kirchberg am Wechsel und dem abschließenden Verfolgungsrennen in Maiersdorf,

Ein kräftiges Lebenszeichen der Langlaufszene in Oberösterreich gab es vergangenes Wochenende auf der Skirollerstrecke in Lohnsburg im Rahmen eines LSVOÖ Landescup Skirollerrennens, das vom Skiclub Union Hohenzell durchgeführt wurde.  „Diese Rollerstrecke bietet mit den Kurven, den knackigen Anstiegen und rasanten Abfahrten ein perfektes Trainingsgelände für uns und kommt dem Langlaufen im Winter sehr nahe“ zeigt sich Langlauf Landestrainer Thomas Schächl von der Anlage begeistert. 

Am vergangenen Samstag fand der zweite Bewerb des „Pletzer Resorts Sommer Grand Prix Langlauf“ statt. Bei dem diesmal in der Skating Technik durchgeführten Skiroller Rennen waren die beiden Nachwuchs-Athleten des ASVÖ Nordic Skiteam Salzkammergut (NTS) mit jeweils Platz zwei sehr erfolgreich.

Das Judozentrum Rapso Linz wählten die LSV OÖ Langläufer als Sparingpartner für eine Intensiv-Trainingswoche auf der Wurzeralm. Von 10. bis 15. August trainierten sich der  Schüler- und Jugendkader durch ein anspruchsvolles Programm und einen multisportiven Wettkampf mit Elementen aus verschiedensten Sportarten.  Am Ende wurde sogar der Wurzerchamp gekürt. 

 

Nach der ersten Trainingsperiode machte sich das Trainerteam des OÖ Langlauf Schüler und Jugendkaders ein Bild vom Leistungsstand der Schützlinge. Bei unterschiedlichen Tests, wie dem Conconitest, ÖSV Powertest und den Stufentests im Gelände waren durchwegs Steigerungen zu sehen, besonders Kilian Kehrer, der hoffnungsvolle Jugend 2 Läufer überzeugte bei seinem ersten VO2max Test auf dem Skirollerband in der Ramsau am Dachstein.

Kitzbühler Horn (Ö), 26.07.2020 - Ihre ausgezeichnete Form stellen unsere Langläufer am 26. Juli bei einem Bergrollerrennen auf das Kitzbüheler Horn unter Beweis. Die äußerst selektive Strecke mit bis zu 22,3 % Steigung verlangte ihnen dabei ihr ganzes Können ab.
Philipp Leodolter und Christian Hoffmann vertraten mit den Gesamträngen zwei  und drei den LSV OÖ in beeindruckender Manier. Sie mussten sich nur knapp Bernhard Flaschberger geschlagen geben. Auch Felix Bleier lieferte ein hervorragendes Rennen und sicherte sich in der Juniorenwertung Platz zwei.

Seit Anfang Mai trafen sich sie LSV OÖ Langläuferinnen und Langläufer des Schüler- und Jugendkaders rund um Landestrainer Thomas Schächl, um an den verschiedenen Stützpunkten das gemeinsame Training wieder aufzunehmen. Unter Einhaltung der geltenden Corona- Verhaltensregeln fand in der ersten Juniwoche der erste Trainingskurs statt. Mit dem ehemaligen Landeskaderläufer Florian Koblmüller konnte dafür ein sehr kompetenter Assistenztrainer gewonnen werden.

Postalm (OÖ), 07.03.2020 - Am Samstag fand der letzte Bewerb des SKG-Cups der Langläufer auf der Postalm statt.

Villach (KTN), März 2020 - Anfang März war der oberösterreichische Langlauf Schülerkader beim Austriacup in Villach vertreten. Auf der Kunstschneeloipe in der Alpenarena kam ein Bewerb in klassischer Technik zur Austragung.Bei schwierigen Schnee- und tiefen Spurverhältnissen zeigten unsere Athleten und Athletinnen tolle Leistungen.

St. Jakob im Rosenthal (KTN),  22./ 23. Februar 2020 - Am 22. und 23. Februar 2020 fanden die Österreichischen Meisterschaften und Österreichischen Staatsmeisterschaften im Einzellanglauf in der Klassischen Technik und der Verfolgung in St. Jakob im Rosental statt. Der Oberösterreicher Kilian Kehrer lief zwei Mal zu Silber.

Trotz toller Einzelleistungen ging sich bei der Österreichischen Meisterschaft der Schüler und Jugend in Saalfelden für das Langlaufteam des Landesskiverbandes Oberösterreich am Ende leider keine Medaille aus.
Im Sprintbewerb qualifizierten sich die Oö Athleten in allen Kategorien für die Semifinali.

Bad Mitterndorf (STMK), 24.01.2020 - Eine kleine Auswahl von Schülerinnen und Schüler nahmen am 24. Jänner beim Langlauf Steirerlauf, einem Vielseitigkeitsbewerb teil. Eine Parcours mit mehreren schwierigen Hindernissen musste zwei bis drei Mal bewältigt werden.

Seefeld (AUT), 14.-15.12.2019 - Zwei Klassikbewerbe standen am Wochenende für die Langläufer am Programm. Mit einem großen Team von Athleten und Serviceleuten ging es auf zur Weltcuploipe nach Seefeld.

Tauplitz (AUT), 04.-06.12.2019 - Während die Topläufer, Philipp Leodolter, Niklas Peil und Felix Bleier beim ersten Continentalcup in Pokljuka vertreten waren, trainierte der Schüler- und Jugendkader bei perfekten Bedingungen auf der Tauplitzalm.

Obertilliach (AUT), 29.-30.11.2019 - Im Rahmen des ersten FIS Austria Cups im verschneiten Obertilliach konnte Philipp Leodolter (Union Hohenzell) bei starker nationaler und international Konkurrenz mit einem zweiten Platz im 10 km Distanzrennen und mit einem vierten Platz im 3,3 km Prolog seine ausgezeichnete Form bestätigen.

Finsterau (GER), 18.-20.10.2019 - Der Schüler- und Jugendkader absolvierte im Bayerischen Wald einen Trainingskurs, wo zeitgleich der jährliche Vereinskurs der SU Eidenberg stattfand.

Ulrichsberg (AUT), 04.-06.10.2019 – Im Herbstblock lag der Schwerpunkt gezielt auf der Verbesserung des Skatings.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!