Alpin
Skicross
Sprunglauf
Langlauf
Biathlon
Snowboard
Firngleiten

VERBAND - Infos

Das regnerisch, trübe Sonntagswetter tat dem Konditionswettkampf des Landesskiverbandes Oberösterreichs keinen Abbruch. 170 Athlet*innen der Oberösterreichischen Wintersportvereine waren nach Obertraun gekommen, um sich quer über alle Sparten konditionell zu messen. Präsident Klaus Kumpfmüller machte sich ein Bild vom sportlichen Zusammentreffen der 100 Kinder und 70 Schüler, und ließ auch so manche Station selber nicht unversucht.

Hinterstoder - 15.09.2022 - Seine Jubiläumshauptversammlung hielt der Landesskiverbandes Oberösterreichs zum 100. Geburtstag in Hinterstoder ab. Gastgeber war der WSV Hinterstoder, der mit der Hösshalle ein perfektes Ambiente zur Verfügung stellte und in gewohnt gastfreundlicher und veranstaltungserfahrener Manier die Versammlung umsorgte.

Linz, 07. Juni 2022 - Zur Verleihung des Landessportehrenzeichens in Bronze lud das Sportland Oberösterreich die verdienten OÖ Wintersportler Elisa Mörzinger (Ski Alpin) und Samuel Baumgartner (Ski Freestyle). 

Nachdem Konsulent Ludwig Gabriel das Gebiet Mühlviertel 25 Jahre lang ehrenamtlich betreut und im Landesskiverband vertreten hat, übergab er im Rahmen der Gebietstagung seine Funktion als Gebietsreferent in jüngere, weibliche Hände. Als seine Nachfolgerin wurde Karin Flautner vom Union SC Freistadt gewählt. Karin Flautner ist außerdem Trainerreferentin des Landesskiverbandes.

Der neue LSV OÖ Vizepräsident Ski Alpin, Hans Pum, war am Wochenende in seiner Funktion als Vorstandsmitglied des Vereins Start Up Sport und dessen Golfturnier als sein Organisator im Einsatz. Der Verein der Wirtschaft zur Förderung der Oberösterreichischen Sporttalente unterstützt auch zahlreiche  OÖ Wintersportler*innen, die nationale und internationale Erfolge zu Buche stehen haben. 

Der Sport in Oberösterreich wäre ohne das Ehrenamt undenkbar. Mehr als 200.000 Menschen, davon 60.000 in einer gewählten Funktion, arbeiten in unserem Bundesland ehrenamtlich im Sport und leisten Großartiges in unseren Vereinen und für unsere Gesellschaft. Diese Menschen sind es auch, die in der schwierigen Pandemie-Zeit zum Comeback des Sports in Oberösterreich beitragen. Das Sportland Oberösterreich würdigt  gemeinsam mit den OÖ Nachrichten, den Tips, Life Radio und TV1 das Engagement mit dem Ehrenamtspreis 2021.

Sipbachzellt (OÖ), 10.06.2021 - Planmäßig und erstmals wieder in Form eines Präsenztreffens, ist am 10. Juni der Vorstand des Landesskiverbandes Oberösterreich zu seiner halbjährlichen Verbandssitzung in Sipbachzell zusammengekommen. Mit wenigen entschuldigten Ausnahmen, fanden sind die 35 Vorstandsmitglieder in Sipbachzell ein, waren es doch einerseits hoch erfolgreiche, herausfordernde und auch turbulente Wintermonate, über die das LSV OÖ Präsidium Bericht legte.

Die Zahl der im nationalen Skiverband ÖSV vertretenen Landsleute wird auch in der kommenden Olympiasaison weiter hoch sein. Mit seinem Weltcupsieg ist Johannes Rohrweck als einiges Mitglied in die Skicross Nationalmannschaft aufgestiegen. Markus Schiffner und Max Steiner wurden neu in den Sprunglauf A-Kader aufgenommen. Detailinformationen zu den bisherigen Leistungen und erreichten Platzierungen finden Sie unter den weiterführenden Links. 

Sipbachzell (OÖ), 09.10.2020 - Die vergangenen Sommer verschobene Jahreshauptversammlung des Landesskiverbandes Oberösterreichs fand am Freitag, 9. Oktober im Zirbenschlössl in Sipbachzell statt. Gemäß der aktuellen Veranstaltungsvorgaben entschied sich das Präsidium des LSV OÖ, die Vereine durch einen pro Verein geladenen Vertreter zu informieren und über das abgelaufene Verbandsjahr Bericht zu legen.

Teilnahmebedingungen Landesskiverband Oberösterreich

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer Abonnent von @landesskiverband_ooe auf Instagram oder @landesskiverband auf Facebook ist, mind. 18 Jahre alt ist und einen Wohnsitz in Österreich hat.

Linz (OÖ), 25.09.2020 - Der ehem. Obmann des ASVÖ Schiverein Spital am Pyhrn O.Ö.  und langjähriges Vorstandsmitglied des Landesskiverbandes OÖ - Gebietsreferent für die Region Pyhrn-Priel-Kremstal Günther Sulzbacher wurde am Freitag von Sportlandesrat Markus Achleitner zum Konsulent für das OÖ Sportwesen ernannt.

Christina Staudinger, Skicrossreferentin im Landesskiverband OÖ und ehemalige ÖSV Skirennläuferin und Skicrosserin, hat am 8. September 2020 einen gesunden Buben zur Welt gebracht. Der kleine Vincent war bei der Geburt 51 cm groß und 2950 g schwer. Mutter und Sohn sind überglücklich und wohlauf!
Wir gratulieren Christina, Papa Bernhard und der ganzen Familie sehr herzlich und wünschen alles Gute und eine wunderbare, neue Zeit zu dritt.

 

Linz (AUT), 29.08.-06.10.2020 - Das OÖ Volksblatt, die VKB-Bank, Life Radio, LT1, das Sportland OÖ und die Energie AG ermitteln gemeinsam Oberösterreichs TopTalent im Sport. 15 jugendliche Sportlerinnen und Sportler wurden auf Grund ihrer Leistungen für die Wahl 2020 nominiert.

Wir dürfen ein neues und von uns lang gewünschtes Projekt vorstellen und ans Herz legen (im wahrsten Sinn des Wortes ;-)
Als Verantwortliche im Landesskiverband Oberösterreich sowie als Athletinnen und Athleten des LSV OÖ  wollen wir auch nach außen hin sichtbar zeigen, dass wir ein Team, eine Mannschaft und eine Crew sind.
Das tun wir mit der Winterbekleidung, den Skianzügen und der Trainingsbekleidung im Sommer ohnehin bereits. Darüber hinaus besteht aber auch vielfach der Wunsch, ein Kleidungsstück für die Freizeit zu haben, mit dem wir zeigen können, Teil des LSV OÖ zu sein.

Oberösterreich, 09.07.2020 - Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen in unserem Bundesland hat sich das Land Oberösterreich entschieden, die Präventions- und Schutzmaßnahmen wieder zu verschärfen. Daher ist ab heute, Donnerstag, 9. Juli, in allen öffentlich zugänglichen Räumen in Oberösterreich das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.

Wien (AUT), 15.05.2020 - Mit dem heutigen Tag sind gemäß der neuen Verordnung der Bundesregierung die Trainings in beliebiger Gruppengröße wieder möglich. Was nach den Empfehlungen der Österreichischen Bundessport Organisation dennoch für sinnvoll und praktikabel erachtet wird, finden Sie hier.

Lockerung der Gruppenbeschränkung auf Sportstätten
Mit der neuen Lockerungsverordnung ergibt sich auch die Aufhebung der Beschränkung von Trainingsgruppen auf maximal zehn Personen auf öffentlichen und nicht öffentlichen Sportstätten. Trotzdem empfehlen wir weiterhin Trainingsgruppen mit maximal zehn Personen inklusive TrainerIn zu bilden, um die Abstände besser einhalten zu können. Es können, sofern es die Größe der Sportstätte zulässt, mehrere Trainingsgruppen parallel Sport betreiben.

Der Landesskiverband Oberösterreich verlängert  in Anbetracht der Situation rund um das Corona Virus die Dauer des Home Office-Betriebes  bis zum 15.05.2020.

Das Verbandsbüro (Sabine Schenk und Simone Posch) steht  per Mailkontakt jederzeit zur Verfügung. In dringenden Fällen können Sie sich telefonisch an unseren Generalsekretär Markus Gattinger  wenden.

Ab 18.5. ist das Büro mit eingeschränkten Öffnungszeiten immer  Dienstags und Donnerstags  von 8.00 – 12.00 Uhr besetzt, um auch wieder telefonisch zur Verfügung zu stehen. Bitte beachten Sie, dass wir bis auf weiteres noch keinen Parteienverkehr haben!

Kontaktdaten auf https://www.skiverband-ooe.at/verband/sekretariat

Das Team bittet um Verständnis und wird weiterhin in gewohnter Qualität für euch da sein!

 

 

Das Team des Landesskiverbandes OÖ gibt bekannt, dass unser jahrelanges Präsidiumsmitglied Mag. Herbert Holzinger unerwartet am 9.3.2020 im 49. Lebensjahr verstorben ist. Mag. Herbert Holzinger war im Präsidium des Landesskiverbandes als stellvertretender Finanzreferent  tätig. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie.
 

Lausanne (SUI), 09.-22.01.2020 - In den kommenden Wochen werden die Youth Olympic Games (YOG) in der Schweiz ausgetragen. Mit dabei unter den 63 Nominierten sind sechs LSVOÖ-Athleten aus fünf Sparten bzw. Disziplinen.

Hinzenbach (AUT), 28.09.2019 – Im Rahmen des FIS Sommer Grand Prix Wochenendes haben zwei verdiente Skispringer der UVB Hinzenbach das Ehrenzeichen des Landesskiverbandes von Präsident Fritz Niederndorfer überreicht bekommen.