Die Sparte LEISTUNGSSPORT ALPIN umfasst die Förderung des Nachwuchses ab dem 10. Lebensjahr bis hin zum Sprung in einen ÖSV Kader. Durch landesweite Rennserien in den Kinder- und Schüler/innenklassen, aber auch im Juniorenbereich, gibt es eine Plattform, wo sich die Nachwuchsrennläufer/innen messen können und für nationale Veranstaltungen qualifizieren, bzw. für Trainingsgruppen ins Rampenlicht fahren können. Mit einer Kinderfördergruppe, dem Schüler/innen und Jugendkader werden etwa 100 Athlet/innen vom Landesverband direkt betreut und gefördert. Eine enge Zusammenarbeit mit der SkiMS Windischgarsten, aber auch den Schwerpunktschulen in der Oberstufe, ermöglichen eine erfolgreiche Aufbauarbeit.

Von der Arbeit des Oberösterreichischen Landesskiverbandes hat sich der Nachrichtensender TV1 ein eigenes Bild gemacht und berichtet im aktuellen Programm über die angehenden Skistars. Dabei beleuchtet Redakteur Martin Maringer auch die duale Karriere und seine Institutionen. 

Spätestens seit ihrem Einzug in die ÖSV Damen Nationalmannschaft, ist Elisa Mörzinger auch auf den alpinen Weltcuppisten dieser Welt angekommen. Nichts desto trotz lässt die Mühlviertlerin an den weltcupfreien Tagen, wie während den laufenden Alpinen Skiweltmeisterschaften, den Europacup nicht außer Acht.

Es werden unvergessene Momente bleiben, an denen Vincent Kriechmayr in einer Art Selbstbedienung sich die Goldmedaille in der Abfahrt der Alpinen Skiweltmeisterschaft von Cortina d`Ampezzo coronabedingt eigenhändig umgehängt hat. Es ist auch ein historischer Erfolg, den der 29jährige Oberösterreicher für sich verbuchen kann, ist es doch der zweite Titel innerhalb von nur vier Tagen. Nach dem Weltmeistertitel im Super-G gewinnt Kriechmayr am Sonntag auch in der Königsdisziplin des alpinen Skirennsports die Goldmeidaille, was vor ihm noch keinem Oberöstetrreicher gelungen ist. 

Als Gesamtführender in der Super-G Weltcup Disziplinenwertung ist Vincent Kriechmayr zur Alpinen Skiweltmeisterschaft nach Cortina d`Ampezzo (ITA) gekommen. Die Favoritenrolle war dem Gramastettner nicht abzusprechen. Mit dem Sieg im Weltmeisterschaftsrennen hat der 29jährige einmal mehr gezeigt, dass auch der Gesamtsieg heuer nur über ihn führen kann.

Cortina d'Ampezzo (IT), 08.02.-21.02.2021 - Mit der Damen Kombination sollte am Montag die 46. Alpine Ski Weltmeisterschaft in Cortina d´Ampezzo (ITA) beginnen. Starker Schneefall verhinderte den Start in die Medaillenwettkämpfe und sorgte für eine Absage gleich zu Beginn. Bereits am zweiten Renntag geht es für Oberösterreich um Edelmetall.

Gosau (OÖ) 19. - 22.01.2021 - Die Durchführung von Wettkämpfen mit Spitzensportcharakter ist für unsere Nachwuchssportler*innen aktuell ein großes Privileg. Die Schüler*innen der JG 2005 und 2006 bekamen in der Gosau die Möglichkeit, sich österreichweit zu messen. Dem ÖSV, dem LSVOÖ und dem verantaltenden Verein war die Herausforderung bewusst und mit einem umfangreichen Präventionskonzept konnte schlussendlich eine vorbildliche Veranstaltung durchgeführt werden. Der LSVOÖ dankt dem Veranstallter ASKÖ Gosau bzw. Patrick Zeilner und seinem Team  für die sehr professionelle Durchführung der vier Rennen.

Die von Dienstag bis Donnerstag in Orcieres Merlette (FRA) ausgetragenen Ski Alpin Europacuprennen der Herren waren eine großartige Leistungsschau des Oberösterreichers Maximilian Lahnsteiner. Die beiden Abfahrten beendete der Ebenseer unter den besten sechs , den Super-G am Donnerstag entschied der ÖSV B-Kader Athlet für sich.

Kitzbühel (TIR), 22.-25.1.2020 - Waren die ersten Hahnenkamm Renntage inklusive der wetterbedingten Programmverschiebung für Vincent Kriechmayr alles andere als zufriedenstellend, so hat der Oberösterreicher am Montag mit einer Goldenen Gams im Gepäck, Kitzbühel dennoch hoch zufrieden verlassen. Die Rennbilanz von Daniel Hemetsberger fällt an zumindest zwei von drei Tagen äußerst positiv aus.

Hippach (TIR) 16.12.2020 - Am heutigen Mittwoch fand in Hippach der erste von zwei Europacup-Riesentorläufen statt. Die Oberösterreicherin Elisa Mörzinger zeigte zwei konstante Läufe und wurde starke Zweite. Den Sieg sicherte sich die Polin Maryna Gasiencia-Daniel mit einem Vorsprung 1,22 Sekunden, den dritten Platz belegte die US-Amerikanerin Paula Moltzan (+1,38 Sek.). Mit Katharina Huber als Vierte und Lisa Grill als 13. landeten zwei weitere ÖSV-Läuferinnnen in den Top 15.

Österreichs Europacup-Abfahrer sind weiter eine Klasse für sich. Nach dem gestrigen Sieg von Maximilian Lahnsteiner bei der ersten Abfahrt in Santa Caterina (ITA) durfte der ÖSV heute einen Doppelsieg bejubeln. 

Bei der heutigen Europacup Abfahrt der Herren im italienischen Santa Caterina ging der Sieg an Maximilian Lahnsteiner. Der Oberösterreicher, der schon das Abschlusstraining für sich entscheiden konnte, feierte damit seinen ersten Sieg im Europacup.

Die Wahl zum Oberösterreichischen  Sportler des Jahres hat mit der Veröffentlichung der Gewinnerinnen und Gewinnen in den Oberösterreichischen Nachrichten vom Samstag ihren Höhepunkt gefunden. Als großer Sieger in der begehrten Kategorie des Oberösterreichsichen Sportler des Jahres 2020 ist Skistar Vincent Kriechmayr hervorgegangen. Die Damenwertung gewann Leichathletin Verena Preiner.

Pitztal (TIR), Okt20 - Anfang Oktober schnallten die LSV OÖ Kaderathletinnen und Athleten der Jahrgänge 2007 und 2008 ihre Skier am Pitztaler Gletscher an. Am Programm des dreitägigen Trainingskurses stand das Arbeiten an der Riesentorlauf Technik, was bei perfekten Pistenverhältnissen hervorragend möglich war.

Wittenburg (GER), 07.-10.09.2020 - In Kooperation mit der Skimittelschule Windischgarsten, fand von 07. bis 10. September ein Trainingskurs in der Skihalle Wittenburg (GER) statt. 30 Athleten und Athletinnen der Jahrgänge 2005 bis 2008 konnten bei sehr guten Bedingungen an ihrer Slalomtechnik arbeiten.

Windischgarsten (OÖ) 27. – 28.08.2020 – Zwei tolle Trainingstage auf der Indoorpiste der Skimittelschule Windischgarsten absolvierte die Kinderfördergruppe des Landesskiverbandes. Wurden in den letzten Jahren schon traditionell die LNZ Outdoortage auf den Hutterböden für die Kinder angeboten, konnten heuer (leider) nur Trainingstage ohne Übernachtung durchgeführt werden.

Obertraun (OÖ) 02. - 05.08.2020 – Im BSFZ Obertraun fanden die Alpinen optimale Rahmenbedingungen für einen gemeinsamen Konditionskurs von Jugend, Schüler und auch drei Trainingsgruppen der Skimittelschule Windischgarsten. Die weitläufigen Trainingsstätten ermöglichten, trotz vieler Teilnehmer/innen, die Abstandsregeln einzuhalten. 

Obertraun (OÖ) 20.09.2020 - UPDATE Konditionswettkampf!

Wir starten in die neue Saison! Der Termin bleibt im Programm!
Die Durchführung erfolgt nach den geltenden Hygienevorgaben, eine Anpassung des Prorgrammes bzw. der Bewerbe wird Anfang September bekannt gegeben.

Aktuell stehen als Orientierung zur sportlichen Vorbereitung ähnliche bzw. die gleiche Bewerbe wie im Vorjahr zur Auswahl:
1) Klettern auf der Kletterwand
2) Pumptrack mit dem MTB
3) Speedjump
4) Vortexweitwurf
5) Agilityrun
6) Bergsprint (ca. 1 min)
7) Standweitsprung
8) Hindernisparcour (nicht standardisiert)
9) ...

Wir freuen uns auf euch!

So dramatisch die Folgen der aktuell wütenden Viruserkrankung auf unsere Gesellschaft, das Zusammenleben, das Sozialverhalten und die Wirtschaft sind, umso ermutigender ist, dass trotz der zahlreichen Absagen, zwei weitere OÖ Startplätze im Alpinen Skiweltcup fixiert werden konnten.

Aufgrund der aktuellen Situation CoVid19 und Auflagen der Bundesregierung können wir heuer leider keine Sportwartetagung wie wiegewohnt durchführen.Trotzdem müssen gewisse Termine eingehalten werden, um die Vorbereitungen für die neue Saison nicht zu blockieren.
Wir alle hoffen, dass wir mit den Trainingsmannschaften und auch die Vereine, baldigst wieder ins Training einsteigen können, bzw. dieses anbieten können. Es wird in den kommenden Tagen eine Information an unsere Athlet/innen und die Vereine geben (sobald von der Bundesregierung schriftlich ausgeführt), wie Training aussehen kann und die Perspektive aussieht.
Sollten in der Präsentation Fragen auftauchen, stehen die einzelnen Trainer und auch die Funktionäre für Fragen telefonisch gerne zur Verfügung.

Onlinepräsentation: pdfLSVOÖ PP Alpin Sportwartetagung 2020(2.50 MB)

Hochficht (OÖ), 06.03.2020 - Mit dem Slalom und der Kombinationswertung sind die Österreichischen Alpinen Schüler-Meisterschaften heute, Freitag am Hochficht zu Ende gegangen.