Die Sparte LEISTUNGSSPORT ALPIN umfasst die Förderung des Nachwuchses ab dem 10. Lebensjahr bis hin zum Sprung in einen ÖSV Kader. Durch landesweite Rennserien in den Kinder- und Schüler/innenklassen, aber auch im Juniorenbereich, gibt es eine Plattform, wo sich die Nachwuchsrennläufer/innen messen können und für nationale Veranstaltungen qualifizieren, bzw. für Trainingsgruppen ins Rampenlicht fahren können. Mit einer Kinderfördergruppe, dem Schüler/innen und Jugendkader werden etwa 100 Athlet/innen vom Landesverband direkt betreut und gefördert. Eine enge Zusammenarbeit mit der SkiMS Windischgarsten, aber auch den Schwerpunktschulen in der Oberstufe, ermöglichen eine erfolgreiche Aufbauarbeit.

Hochficht - 16.-20.02.22 - Ab Mittwoch kommender Woche steht das Böhmerwaldskigebiet Hochficht ganz im Zeichen der Alpinen Technik Bewerbe für FIS Damen und Herren. Mit zwei Riesentorläufen starten die Damen am 16. Februar in den Rennreigen der veranstaltungserfahrenen Arge Mühlviertel. Die Skiunion Böhmerwald und die Union Freistadt sind auch am 19. und 20. Februar austragende Vereine der FIS Landesskiverbandsrennen der Herren, die ebenso einen Riesentorlauf und einen Slalom am Hochficht bestreiten.

 

 

Die Auschreibungen zu den vier Renne finden Sie hier

 

Ausschreibung_Hochficht_DAMEN_FIS_2022.pdf

Ausschreibung_Hochficht_HERREN_FIS_2022.pdf