Höhnhart (AUT), 21.10.2018 - Die Mattensaison der Kinder- und Schülerklassen wurde mit den größten Talenten des Bundeslandes mit dem Landescup Sprunglauf und Nordische Kombination abgeschlossen.

Über 50 Nachwuchshoffnungen zeigten auf allen drei Schanzen tolle Sprünge in der Borbet-Allianz-Arena. Für die Kombinationswertung wurde nach dem Springen ein Hindernislauf absolviert.

Die Höhnharter gingen mit viel Selbstvertrauen in ihren Heimbewerb. Sarah Schuller wurde erste im Sprungbewerb und holte auch den Sieg in der Kombination in der Kategorie Schülerinnen. Auch Vereinskollege Tobias Bachleitner ging in der Kategorie Schüler 1beim Springen und auch in der Kombination als Sieger hervor. 

Bei den Kindern 1 siegte im Springen Luca Grieshofer (NTS Salzkammergut). In der Nordischen Kombination wurde Simon Gaisberger (NTS Salzkammergut) Erster. In der Kategorie Kinder 2 belegte Alexander Achleitner (UVB Hinzenbach) Platz eins im Springen ebenso in der Kombination bei einer Streckenlänge von zwei Kilometern. In der Klasse Schüler 2 gelang Simon Pinsker (UVB Hinzenbach mit guten Sprüngen Platz eins. Auch im Crosslauf ließ sich Simon den Sieg nicht nehmen.

 

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok