Die Sparte LEISTUNGSSPORT SPRUNGLAUF & NORDISCHE KOMBINATION hat in Oberösterreich eine lange Tradion. Erfolgreichen Athleten wie Andreas Goldberger und Werner Rathmayr folgen aktuell Jaqueline Seifreidsberger und Michael Hayböck.

In den Vereinen wird die Basis geschaffen, die notwendig ist, damit der LSVOÖ mit den Talenten weiter arbeiten kann, diese an die Spitze heranführt und später der ÖSV mit ihnen in der Weltelite vertreten ist.

Mit einer tollen Anlage in Hinzenbach ist Oberösterreich auch die letzten Jahre ein Fixplatz im Herren und Damenweltcup geworden, bzw. eine gefragte Trainingsstätte für so manche Weltcupmannschaft. Aber auch für den Nachwuchs gibt es in Oberösterreich ist eine gute Infrastruktur vorhanden.

Frenstat (CZE), 20.08.2017 - Max Steiner (NTS Salzkammergut) konnte sich beim Bewerb in Frenstat durchsetzen und feierte seinen ersten Continentalcup-Sieg! Der 21-jährige hatte sich nach 101 Metern im ersten Durchgang an die Spitze gesetzt und ließ sich auch im Finale mit 99 Metern nicht mehr die Butter vom Brot nehmen.

Steiner konnte somit sein bis dato bestes Karriereresultat verbuchen. Der Ebenseer ist aktuell Vierter in der Statistik der Gesamtwertung der CoC-Sommer Tour. Das LSVOÖ-Team gratuliert herzlich zu diesem tollen Erfolg!