Alpin
Skicross
Sprunglauf
Langlauf
Biathlon
Snowboard
Firngleiten

VERBAND - Infos

Lausanne (SUI), 09.-22.01.2020 - In den kommenden Wochen werden die Youth Olympic Games (YOG) in der Schweiz ausgetragen. Mit dabei unter den 63 Nominierten sind sechs LSVOÖ-Athleten aus fünf Sparten bzw. Disziplinen.

Alle Nachwuchshoffnungen haben sich in Topform präsentiert und wurden vom Österreichischen Skiverband für die Teilnahme nominiert.

Das LSVOÖ Team drückt die Daumen und wünscht allen bei den Wettkämpfen viel Erfolg!

YOG: https://www.olympic.org/lausanne-2020

Alpin - Maria Niederndorfer (Skiclub ESKA Wels)

Die 17-jährige hat sich auf Grund starker Leistungen, bei den ersten FIS Rennen der Saison dieser Saison und der Silbermedaille in der alpinen Kombination bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften (U18 Wertung) als eine von drei alpinen österreichischen Athletinnen qualifiziert.

Alpinbewerbe: 10.-15.1.2020 in Les Diablerets (SG, Alpine Kombi, RSL, SL und Teambewerb)

Skicross - Marcus Plank (SK Steyr)

Der 17-jährige aus Steyr hat sich für das ÖSV-Nachwuchsteam qualifiziert. Der Weg seiner Rennsportkarriere führte ihn vom alpinen Rennsport (Skimittelschule Windischgarsten) hin zum Skicross.

Sprunglauf

Vanessa Moharitsch (ASVÖ SC Höhnhart)

Mit nur vier Jahren machte die Innviertlerin schon die Schanze in Höhnhart unsicher. Mittlerweile hat die 17-jährige  ihr Weltcup-Debüt absolviert und war bei der WM in Seefeld als Vorspringerin im Einsatz. Größte Erfolge bisher: mehrfache Österreichische Schülermeisterin, Top 10 im Continentalcup, Alpencup-Tagessieg in Bischofsgrün, Weltcup-Debüt in Hinzenbach

Julia Mühlbacher (ASVÖ SC Höhnhart)

In der Saison 2019-20 startete Mühlbacher erstmals am 13. und 14. Dezember 2019 in Notodden im Continentalcup und erreichte mit einem vierten und einem dritten Platz ihre bis dahin besten Continentalcup Platzierungen sowie ihren ersten Podestplatz.

Nordische Kombination - Johanna Bassani (UVB Hinzenbach)

Bassani hat in den vergangenen Wochen beim Alpencup gute Ergebnisse abgeliefert. Darunter ein Podiumsplatz beim Austriacup in Predazzo. Für die 17-jährige ist es die erste Großveranstaltung in der jungen Disziplin Nordische Kombination Damen.

Biathlon - Leon Kienesberger (SV Bad Goisern)

Der begeisterte Ski-Jäger wohnt in Unterach am Attersee und besucht das Skigymnasium Stams. In der aktuellen Saison konnte Kienesberger bereits gute Leistungen abrufen und wurde für die YOG nominiert. 

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!