Alpin
Skicross
Sprunglauf
Langlauf
Biathlon
Snowboard
Firngleiten

SKIPOOL - Aktuelles

Bei der Generalversammlung im November 2018 im Zirbenschlössl in Sipbachzell wurde den Berichten von den Spartenverantwortlichen des LSV sowie den Berichten des Präsidenten des Skipool OÖ Werner Steinecker und seines GF Johannes Walsberger aufmerksam zugehört. Die Rechnungsprüfer bestätigten neben einer ordnungsgemäßen Finanzgebarung auch die Tatsache, dass 100% der Sponsorgelder und Mitgliedsbeiträge in den Landesskiverband fließen. Präsident Werner Steinecker konnte mit seinen beiden GF Johannes Walsberger und GF Stv. Johannes Spiesberger einige neue Mitglieder gewinnen. 

An dieser Stelle sei - wie jedes Jahr - erwähnt, dass ein großer Dank vom Skipool Oberösterreich allen Sponsoren, Mitgliedern und Unterstützern gilt. Wir sind stolz darauf langjährige loyale Partner aus der heimischen Wirtschaft zu haben. Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln werden unter anderem Anschaffungen wie Busse getätigt – mittlerweile haben wir einen Fuhrpark mit 8 Bussen – oder respektable Zuschüsse zur Kaderbekleidung bzw. Finanzierung der Spartentrainer gewährleistet. Nach einem schweren Verkehrsunfall, der Gott sei Dank für alle Beteiligten glimpflich ausgegangen ist, mussten 2 Kaderbusse ersetzt werden.
Bei der Kaderbekleidung setzt man ein weiteres Jahr auf den Lieferanten Traunsteinsport mit der Eigenmarke TS Traunsteinsport. Man hat sich bewusst für die Farben der letzten Saisonen entschieden damit Accessoires wie z.B. Mützen nach wie vor dazu passen. Zudem hat sich die Farbe schon als „Marke“ vom Landesskiverband und Skipool etabliert. Im nordischen Bereich werden die Sprunganzüge auch heuer wieder von der Fa. Starl gefertigt. Die Fa. Löffler bleibt ebenfalls Ausstatter vor allem bei den Langläufern – darüber hinaus sponsert Löffler eine „leichte“ Kopfbedeckung (Mützen und Stirnbänder) in den LSV Farben. Kapperl, mit denen man den Kindern eine Riesenfreude bereitete, wurden von der Energie AG zur Verfügung gestellt.
Im Power Center der Energie AG in Linz wurde die Landescupsiegerehrung als Schlusspunkt der Saison 18/19 durchgeführt. Jakob Fischer konnte wieder als Moderator gewonnen werden und er machte die Siegerehrung mit seiner spannenden und lebhaften Moderation wieder zu einem tollen Event für die jungen Athleten, deren Eltern und für alle Trainer und Funktionäre. Zahlreiche Ehrengäste aus Sport, Wirtschaft und Politik verleihen der Veranstaltung immer wieder den offiziellen Charakter und machen aus dieser Siegerehrung einen würdigen Saisonabschluss.
Gemeinsame Ziele
Die Bemühungen und Aufwendungen des Skipools und dessen Mitglieder und Sponsoren auf der einen Seite und der Eltern, Trainer, Funktionäre auf der anderen tragen auch Früchte, wie man mittlerweile an einer Reihe von Spitzenathleten sehen kann. Vincent Kriechmayr - ebenfalls im LSV Oberösterreich „groß“ geworden, wie auch Andrea Limbacher oder Michael Hayböck – konnte an seine Erfolge aus der vorangegangenen Saison anschließen. Seine bisherigen Karrierehöhepunkte waren neben den WC Siegen in Beaver Creek, 2x in Aare und in Wengen die Bronze- und Silbermedaille bei der WM in Aare.  
„Gemeinsam sind wir stark“ – unser Motto – hat nach wie vor Gültigkeit. Die sportliche Bilanz und die Finanzstruktur untermauern diesen Weg der Zusammenarbeit zwischen LSV, Skipool, Athleten, SMS Windischgarsten und Eltern.

Vorstand Skipool:
Präsident Werner Steinecker
Geschäftsführer Johannes Walsberger
Geschäftsführer Stv. Johannes Spiesberger
Kassier  Harald John
Schriftführerin  Barbara Walsberger
Veranstaltungskoordinator Christian Spießberger
Delegierter LSV Kurt Steinkogler
Rechnungsprüfer  Fritz Vierthaler, Klaus Lobmayr

 

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!