Arrow
Arrow
Slider

Hinterstoder (OÖ) 05.03.2020 - Der heutige Donnerstag war erneut ein Großveranstaltungstag in Oberösterreich, was den alpinen Skirennsport anbelangt. Nur drei Tage nach Ende des Wintersportspektakels 2020 mit dem Alpinen Skiweltcup der Herren, gastieren die Nachwuchsathleten in Hinterstoder. Auf der Hannes Trinkl Weltcupstrecke wurde am Donnerstag die Österreichische Jugend Meisterschaft im Riesentorlauf ausgetragen. 

In der U21 gewann Luca Gstrein (T) den Meistertitel  (T), vor Paul Vonier (V)  und dem Salzburger Lukas Passrugger. Mit minus acht Grad am Morgen, hatte der Veranstalterverein VNZ Ski OÖ heute perfekte Voraussetzungen, um die Jugend-Meisterschaft im Riesentorlauf durchzuführen. Die durch den Alpinen Ski Weltcup optimal aufbereitete Piste, begeisterte auch die Technische Delegierte des internationalen Skiverbandes FIS, Andreja Jovan aus Slovenien, sowie ÖSV Trainer Alexander Berthold: „Das war das beste FIS Rennen im Riesentorlauf dieser Saison“, bedankte sich der Vorarlberger, der im ÖSV die Nachwuchsgruppe 2 der Herren trainiert. ÖSV Vizepräsident und Obmann des VNZ SKI OÖ, Kurt Steinkogler, bedankte sich im Anschluss an das Rennen bei allen freiwilligen Helfern für die optimale Durchführung.

Die offizielle Ergebnisliste des ÖJM RTL, 05.03.2020 Hinterstoder:

https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=AL&raceid=103644

 

Siegerehrung U21

Siegerehrung U18

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!