Alpin
Skicross
Sprunglauf
Langlauf
Biathlon
Snowboard
Firngleiten

Die Ursprünglichkeit des Skivergnügens in allen Zügen erleben! Wenn man abseits der Pisten die eigene Spur in den Schnee zeichnet, ist man wohl am wahren Puls der Natur angekommen. Skitourengehen ermöglicht unvergessliche Momente und offenbart traumhafte Eindrücke von der winterlichen Bergland-schaft.

Unter Skibergsteigen oder Skitourengehen versteht man das Besteigen von Bergen auf Ski und die Talabfaht abseits präparierter Skipisten in idealerweise unverspurten freien Gelände.Diese Sportart ist wohl die traditionellste Art des Skilaufens und erfreut sich steigender Beliebtheit unter den Trendsportarten. Um eine Skitour zu einem sicheren Erlebnis werden zu lassen, bedarf es allerdings einer entsprechenden Ausbildung und umfangreicher Erfahrung.
Eine staatliche Instruktoren-Ausbildung für Skitouren wäre somit der erste wichtige Schritt, um sich Wissen aneignen zu können. Mit der Absolvierung dieser Ausbildung erlangt man ein umfangreiches Basiswissen für selbstständige Skitouren im Mittel- und Hochgebirge, auf die man in Zukunft mit Erfahrungen aufbauen kann.
Einen besonderen Stellenwert erlangt ein Verbandsverein des Österreichischen Skiverbandes, wenn eine qualifizierte und befähigte Person zum Führen von Skitouren und Skihochtouren seinen Vereinsmit-gliedern zur Verfügung steht. Der Österreichische Skiverband bietet allen Verbandsvereinen und deren Mitgliedern die Unterstützung zu den staatlichen Ausbildungen InstruktorInn für SKITOUREN und InstruktorInn für SKIHOCHTOUREN an.
Die staatliche Ausbildung wird von der Österreichischen Bundessportakademie Wien und Innsbruck kostenfrei durchgeführt. Lediglich gehen die Reise- und Aufenthaltskosten sowie die Kosten für Lehrunterlagen (Skripten) zu Lasten des Teilnehmers.
Nach positivem Abschluss einer Ausbildung, kann bei Bedarf um einen Internationalen Instruktoren Ausweis des Österreichischen Skiverbandes angesucht werden. In weiterer Folge halten wir Sie in unserer Datenbank in Evidenz und laden Sie zu unseren Fortbildungskursen bei Bedarf alljährlich gerne ein.
Alle Informationen zu den Kursen sowie die Anmeldungen sind auf der Homepage des LSVOÖ unter Ausbildungen bzw. bei der BSPA Wien und Innsbruck einsehbar und abrufbar (www.bspa.at). Die Anmeldung zu den Ausbildungskursen erfolgen über das Referat Skitouren des LSVOÖ.

Wir wünschen eine schöne Skitourensaison!

Karl Bernard
Referat Skitouren

DETAILINFORMATION / ANMELDUNG:
LSV OOE Referat SKITOUREN, Karl Bernard, Europastraße 16, 4020 LINZ
Mobil: +43 / 664 / 1956083
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Homepage: http://www.skiverband-ooe.at
Karl Bernard
Referat SKITOUREN