SPRUNGLAUF (OÖ) 16.12.2020 - Aufgrund der aktuellen Verordnung der Bundesregierung sind alle Bewerbe des Landesskiverbandes bis einschließlich 07.01.2021 abgesagt.

Der Landescup Bewerb Sprunglauf am 30.12.2020 wird nicht durchgeführt. Eswird versucht, soweit es möglich ist, ein Training in Hinzenbach zu organisieren.

Als Ersatz ist Samstag, der 16. Jänner 2021 geplant. Die Bewerbe an diesem Wochenende in Bad Goisern werden terminlich verschoben. Es gibt einen Ersatztermin Ende Februar für Goisern, daher hat sich das Team aus dem Salzkammergut bereit erklärt, den Hinzenbachern den 16. zu überlassen. Hier nochmals vielen Dank an den Verein bzw. deren Verantwortliche sowie dem Landestrainer Daniel Keil für die Flexibilität und gute Zusammenarbeit.


Sinntag, der 17. Jänner ist dadurch wettkampffrei