Villach (AUT), 22.-27.07.2019 - Die besten Nachwuchstalente aus den Bereichen Sprunglauf und Nordische Kombination waren bei sommerlichen Temperaturen mit großer Begeisterung beim Trainingskurs in der Alpenarena Villach am Werk.

Auch ein Besuch der Schanzen in Planica stand auf dem Programm.In dem von Bernhard Zauner ins Leben gerufenen Kurs - wo sich alljährlich Vereine aus Oberösterreich sowie die Kader des LSVOÖ zum gemeinsamen Training treffen - wird besonderes Augenmerk auf die Qualität im Springen, neue Trainingsmethoden und Teamfähigkeit gelegt.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok