Strobl (AUT), 20.01.2019 – Erstmalig wurde in Strobl auf der Rennloipe ein OÖ Landescup in Kombination mit dem Salzkammergut-Cup abgewickelt.

Die Vereine, WSV Sparkasse Bad Ischl und der WSV Strobl, haben in einem gemeinschaftlichen Unterfangen ein ansprechendes Langlaufrennen in klassischer Technik organisiert und durchgeführt.

Unter den 104 Langläufern waren beim Einzelbewerb (klassisch) zahlreich die LSVOÖ Nachwuchs-Athleten auf der anspruchsvollen Loipe vertreten und beeindruckten mit starken Leistungen. 

 

Top-Platzierungen der LSV OÖ Athleten in den Klassen:

Kinder 2 w:

Platz 5:  Jana Andraschko (Union Böhmerwald)

Schüler 1 w:

Platz 8:   Lena Trawöger (Union Eidenberg)

Platz 10: Franziska Wöß (SU Böhmerwald)

Schüler 1 m:

Platz 2: Paul Reichinger (Union Eidenberg)

Schüler 2 w:

Platz 2: Katrin Gabriel (SU Böhmerwald)

Platz 5: Lena Andraschko (SU Böhmerwald)

Platz 6: Anika Gierlinger (SU Böhmerwald)

Schüler 2 m:

Platz 1: Kilian Kehrer (SU Böhmerwald)

Platz 3: Matthias Schwentner (Union Eidenberg)

Platz 4: Laurenz Bleier (WSV Bad Ischl)

Platz5: Jonas Jung (SU Böhmerwald)

Jugend 1 w:

Platz 1: Nikola Glasser (WSV Bad Ischl)

Jugend 2 w:

Platz 1: Anja Grasböck (Union Zwettl)   

Platz 2: Laura Maria Groiss (SU Böhmerwald)

Platz 3:  Claudia Bogner (SU Böhmerwald)

Jugend 2 m:

Platz 2: Felix Bleier (WSV Bad Ischl)

Platz 3: David Jung (SU Böhmerwald)

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok