Ulrichsberg (AUT), 11.-12.05.2018 – Die Langlauftruppe sorgte in Schöneben für eine erste Standortbestimmung. Auf Skirollern wurde akribisch an der Technik gefeilt und in den Laufeinheiten an der Kondition gearbeitet.

„Die jungen Athleten zeigten sich im ersten Trainingskurs sehr ehrgeizig und hatten Spaß am Tun“, freute sich Landestrainerin Anna Hufnagl, die gemeinsam mit Sebastian Stadlbauer für Motivation bei Yannik Gierlinger, Jana und Lena Andraschko, Franziska Wöß, Anika Gierlinger,Lena Trawöger, Katrin Gabriel, Jonas und David Jung, Matthias Schwentner, Laura Groiß, Claudia Bogner und Anja Grasböck sorgten.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok