Hochfilzen (Tir) 12.09.2020 - Der WM Austragungsort Hochfilzen ist für die LSVOÖ Biathleten ein guter Boden. Am Samstag wurde die Österreichische Meisterschaft – Skiroller im Einzel ausgetragen und es konnte eine komplette Medailliensammlung erlaufen bzw. erschossen werden.

Julian Schober (SU Windischgarsten Biathlon) sicherte sich bei der Österreichischen Meisterschaft im Einzel den Titel in seiner Wertungsklasse. Jett Huang (SV Bad Goisern NTS) und Leon Kienesberger (SV Unterach) waren mit dem 2. bzw. 3. Platz ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs. 

Insgesamt waren 81 Athleten/-innen am Start, die sich genauso wie alle Trainer/-innen und Helfer/-innen an die vom Veranstalter vorgegebenen COVID-19-Maßnahmen halten mussten, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. 

Julian Schober konnte sich mit seiner guten Laufleistung über 12,5km und vier Schießeinlagen den Sieg in der Wertungsklasse Jugend 17 männlich holen. 

Über den 2. Platz bei den Junioren männlich freute sich am sonnigen Wettkampftag Jett Huang. 

Leon Kienesberger machte mit seinem 3. Platz den Medaillensatz für das LSVOÖ-Team komplett. 

ÖMS Einzel 12.09.2020 Ergebnisliste

 

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!