Obertilliach (Tir) 07.-08.12.0218 - Nach einer guten Vorbereitung startete der Biathlon Alpencup mit den ersten Bewerben in Osttirol.  Und für den LSVOÖ sehr erfolgreich!

Leon Kienesberger (SV Bad Goisern NTS) gewann am Samstag sensationell vor dem Ukrainer Stepan Kinash und Jan Roth (SUI). Dank einer guten Laufleistung und fehlerfreien Schießen beim liegend sowie stehend, konnte Leon den Sieg im Sprintbewerb für Österreich erzielen.

AC BIA Ergebnisliste 08.12.2018 Youth Men 1
AV BIA Ergebnisliste 08.12.2018 Youth Men 2

Am Sonntag (weiterer Sprintbewerb) erreichte Leon mit 3 Schießfehlern (1 liegend, 2 stehend) den guten 10. Platz und somit 4. bester Österreicher. Mit Jakob Ruckendorfer (SU Bad Leonfelden)  erreichte ein zweiter LSVOÖ Ahtlet mit einem fehlerfreien Liegendschießen und einem Fehler stehend, als bester Österreicher den sehr guten 9. Platz in der Klasse Youth Men 2. Schon am ersten Wettkampftag eine gute Leistung mit dem 16. Platz (2. bester Österreicher) war der zweite Sprintbewerb nochmals eine Steigerung.

„Mit diesen Topergebnissen bin ich mehr als zufrieden und freue mich nun auf die nächsten Rennen.“, resümiert Jakob Ruckendorfer, nach einer Krankheit in der Vorwoche, mehr als zufrieden!

AC BIA Ergebnisliste 09.12.2018 Youth Men 1
AC BIA Ergebnisliste 09.12.2018 Youth Men 2

"Mit viel Selbstvertrauen starten wir in die nächsten Rennen, am kommenden Wochenende schon wieder in Eisenerz!" freut sich Landestrainer Markus Michelak über die starken Leistungen seiner Schützlinge.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok