Obertilliach (Osttirol) 16. - 21.11.2021 - Die LSVOÖ-Biathleten absolvierten dieses Jahr die ersten Kilometer auf den Langlaufski in Obertilliach. Von Dienstag bis Sonntag nützen unsere Jugendathleten die guten Bedingungen im Biathlonzentrum, wo sie sowohl auf der Loipe als auch auf dem Schießstand viele qualitative Trainingseinheiten durchgeführt haben. 

In Zusammenarbeit mit der SkiMS-Windischgarsten hatten auch unsere jüngsten Sportler die Möglichkeit sich wie die Profisportler auf den Winter vorzubereiten. Auf der 2500m langen Kunstschneeloipe konnte sie sich einiges von den vielen Weltcupathleten abschauen, um an der Langlauftechnik zu feilen.

Das Zusehen bei den Qualifikationsrennen des ÖSV Nationalteams war ein besonderes Highlight für die Kids und sorgte für einen zusätzlichen Motivationsschub beim Training. „Das coolste war das Anfeuern und das Autogramm auf den Langlaufstöcken von Lisa Hauser“, erzählte Bastian voller Freude. Material pflegen gehört bei den Biathleten genauso dazu wie das Training, weswegen es vor dem Winter wieder eine Auffrischung beim Ski wachsen gab.