Obertraun (AUT), 14.09.2019 - Fast 190 motivierte Kinder und Schüler waren der Einladung zum ersten Konditionswettkampf gefolgt.

Die von Sportdirektor Alpin Gerry Posch und seinem Trainerteam hervorragend organisierte Veranstaltung in Kooperation mit dem Skiclub Dachstein Oberbank im BSFZ Obertraun sorgte bei allen Beteiligten für große Begeisterung.

Bei den Kinderbewerben (U8-U12) wurde viel Geschicklichkeit beim Klettern, Vortex Weitwurf, Agility Run, Standweitsprung und Speed Jump eingefordert.

Die Schüler (U13-U16) zeigten bei Pumptrack Vortex Weitwurf, Agility Rund, Standweitsprung, Klettern und Bergsprints ihre Fittness.

 

„Gerry hat seinen Heimvorteil voll genutzt und quasi halb Obertraun zur Mitarbeit begeistern können. Die Zielsetzung der Veranstaltung, nämlich allen Kinder- und Schülerathleten auch im Sommer einen genialen Tag unter Wintersportlern zu ermöglichen, ist voll aufgegangen. Wir sind wirklich mehr als zufrieden mit der Veranstaltung und es ist immer schön zu sehen, mit wie viel Freude die Kinder da ans Werk gehen“, zeigte sich Generalsekretär Markus Gattinger begeistert.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Andreas Holzinger und seinem Team für die großartige Unterstützung und die hervorragende Küche.

Zwischen Dach­stein­massiv, Krippen­stein und dem Hallstättersee befindet sich das BSFZ Obertraun und ist mit 25 Hektar Fläche eines der größten Austrian Sports Resorts.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok