Linz (AUT), Juli/August 2019 – Noch vor Ferienbeginn wurde das feine Sommerwetter für den ersten Konditionskurs ausgiebig genutzt. Neben Ausdauer - Schwerpunkt mit dem MTB durchs Mühlviertel - standen ein Skisprung-Actionprogramm in Hinzenbach, Krafttraining im City Fit Rohrbach

sowie Wasserskifahren und Wakeboarden am Jetlake in Feldkirchen an der Donau am Programm.

Der zweite Konditionsblock fand in Obertraun statt, wo es vorrangig darum ging, Kraft zu tanken. Weiters standen Einheiten zur skispezifischen Mittellageschulung mit den Inlineskates am Pumptrack, in der Halfpipe und auf einem Koordinationsparcours auf dem Plan. Zur Abkühlung erkundeten die Nachwuchstalente mit den SUPs und Seekajaks den Hallstättersee.

 

 

Der erste Schneekurs, der Anfang August am Mölltaler Gletscher hätte stattfinden sollen, musste leider wetterbedingt abgesagt werden. Stattdessen wurden die perfekten Trainingsmöglichkeiten am Skiteppich in der Ski-MS Windischgarsten  fleißig genutzt um sich den nötigen Feinschliff für den anstehenden SL Block in der Skihalle Wittenburg zu holen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok