Kitzsteinhorn/Piesendorf (Sbg.) 09. – 12.05.2018 - Schülerkader
Stubaier Gletscher/Fulpmes (Tir.) 09. - 13.05.2018- Jugendkader
Die Saison 2017-18 ist erst vor kurzem zu Ende gewesen, starten unsere Alpinen schon mit der Vorbereitung für den kommenden WInter.

Die Jugendmannschaft startete mit Herrentrainer Gerry Posch und Damencoach Klaus Mößlberger mit einem Schneekurs am Stubaier Gletscher. Mit dabei, beim bewährten Trainerteam der Vorsaison, Lukas Peherstorfer ... der Mühlviertler ist als Trainer in der SkiHAK Schladming stationiert und wird unsere Herrenmannschaft in der kommenden Saison unterstützen.

Am Programm standen Einheiten mit den Halbschuhen, in der Wellenbahn und auch im Gelände wurde geweddelt. Die Verbesserung im grundtechnischen Bereich und ein erstes Kennenlernen der neuen Mannschaftszusammenstellung stand im Vordergrund.

Die Schülermannschaft absolvierte ihre ersten Trainingstage bei sehr guten Verhältnissen am Kitzsteinhorn. Die neue Kadergruppe um Landestrainer Christian Schloffer nutzte die drei Tage um grundtechnische Elemente zu trainieren und eine breite Palette des Skisports durchzufahren. 100% Freifahren: Übungen aus dem Skilehrplan, Halbschuhe und Buckelpiste standen am Programm. "Für die ersten Schwünge der Saison sind meiner Meinung nach, optimale winterliche  Bedingungen (Schneeverhältnisse) noch von Vorteil um das Grundverhalten am Ski zu festigen. Kleine Fehler der Grundposition sind speziell mit Halbschuhen sofort erkennbar. Beim Schneekurs begleiteten uns Stefan Gassner (Staatlicher Skilehrer) und Thomas Holder (Telemarker Instruktor mit Weltcup Erfahrung)." zeigte sich Landestrainer Schloffer Christian zufrieden.
 
Thomas Holder brachte den Schülerkaderläufer/innen den Telemarksport näher und zeigte ihnen neue Bewegungserfahrungen in der traditionellen Skitechnik. Die zwei Tage auf den Telemark Ski waren nicht nur eine Abwechslung sondern auch vom Spaß Faktor gesehen eine Top Sache für unsere Nachwuchsathlet/innen.
Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info Ok