Alpin
Skicross
Sprunglauf
Langlauf
Biathlon
Snowboard
Firngleiten

Cerkno (SLO), 19.01.2018 -  Elisa Mörzinger (SU Böhmerwald) konnte nach zwei gelungen Durchgängen beim international stark besetzten FIS Riesentorlauf in Slowenien Platz zwei  - und somit ihr bestes FIS Punkteergebnis - einfahren.

Kitzbühel (AUT), 20.01.2018 - Vincent Kriechmayer (TVN Wels) landete beim “Rodeoritt” auf der legendären Streif als Vierter seine beste Platzierung in der Abfahrt.

Kitzbühel (AUT), 18.01.2018 - Vincent Kriechmayr (TVN Wels) hat mit seinem dritten Platz beim Abfahrts-Abschlusstraining in Kitzbühel gezeigt, dass man ihn am Zettel haben muss.

Kitzbühel (AUT), 16.01.2018 - Zum ersten Mal in seiner Karriere rauschte Daniel Hemetsberger (SV Unterach) mit Startnummer 48 in 1:58,64 Minuten die Originalstrecke der Streif talwärts.

Zauchensee (AUT), 16.01.2018 -  Die Comeback-Saison läuft für Elisabeth Reisinger (SU Böhmerwald) - nach verletzungsbedingter Auszeit letzten Winter - nach Wunsch.

Kitzbühel (AUT), 16.01.2018 – Maria Niederndorfer (ESKA Wels) durfte – als einzige Oberösterreicherin - beim diesjährigen Hahnenkamm Junior´s Race in Kitzbühel im Team Austria 2 einen Sieg feiern, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wurzeralm (AUT), 14.01.2018 – Die OÖ Kinder Ski Challenge machte Station am Hahnlgraben auf der Wurzeralm. Für die Jahrgänge 2008 und 2009 war das Rennen auf der Wurzeralm der Einstieg in die heurige OÖ Kinder Ski Challenge.

Hinterstoder (AUT) 14.01.2018 – Der Energie AG Nachwuchscup der SchülerInnen ging mit einem Riesentorlauf in die zweite Runde. Die beiden U16 LäuferInnen Maria Niederndorfer (ESKA Wels) und Julian Jahn (Union Steinerkirchen) bestätigte ihre gute Form.

Saalbach (AUT), 10.-11.01.2018 - Die Freude über den ersten Sieg im Europacup war nicht nur bei  Daniel Hemetsberger (SV Unterach) riesengroß. Alle Wegbegleiter und Teamkollegen freuten sich mit dem sympathischen Speedspezialisten vom Attersee.

Innerkrems (AUT), 11.01.2018 – Bei den Europacup-Rennen in Innerkrems konnte Elisabeth Reisinger (SU Böhmerwald) zeigen, dass ihre Formkurve weiter nach oben geht.

Hinterstoder (AUT) 07.01. 2018 –Der Energie AG Nachwuchscup der Schüler startete auf der Höss mit einem Slalom  ins neue Jahr.

Hinterstoder (AUT) 07.01. 2018 – Die OÖ Kinder Ski Challenge startete auf der Höss mit einem Riesentorlauf ins neue Jahr. Bei perfekten Pistenbedingungen und guten Wetterverhältnissen zeigten die Rennläufer ihr Können.

Obertraun (AUT), 02.-04.01.2018 - Die Landeskaderathleten rund um Herrentrainer Gerry Posch nutzen, nach einem anstrengenden Trainingskurs kurz nach den Weihnachtsfeiertagen in Hinterstoder, die aktuell tiefwinterlichen traumhaften Schneeverhältnisse im Salzkammergut für intensive Tiefschneefahrten.

Hinterstoder (AUT), 21.12.2017 - In der Region Pyhrn-Priel freut man sich über ein verfrühtes sportliches und touristisches Weihnachtsgeschenk in Form der Bestätigung von Herren-Weltcuprennen im Skiwinter 2019-2020 in Hinterstoder.

Paß Thurn (AUT) 19./22.12.17 - Erstmalig absolvierten die Schülerläufer/innen U15/16 vor Weihnachten einen ersten Leistungsvergleich. Das Team des OÖ Landeskaders um Landestrainer Christian Schloffer bestritten bei nicht unbedingt bestem Wetter die Testläufe des ÖSV in jeweils drei Zeitläufen pro Disziplin. Gefahren wurde in den Disziplinen Slalom, Riesentorlauf und Parallelsalom. Die Ergebnisse zu den einzelnen Bewertungen und LäuferInnen können der Skizeit entnommen werden.

Val di Fassa (ITA), 21.12.2017 – Elisabeth Reisinger (SU Böhmerwald) kämpfte sich erfolgreich zurück. Schon in den beiden Trainings überzeugte Lis mit den Rängen fünf und drei.

Reiteralm (AUT), 20.-21.12.2017 – Der Jugendkader Herren des LSVOÖ war beim Europacup Super G auf der Reiteralm im Einsatz. Das erste Rennen am Mittwoch musste abgebrochen werden.

Hinterstoder (AUT) 17.12 2017 – Die OÖ Kinder Ski Challenge startete auf der Höss in die Saison. Frau Holle zauberte eine tiefwinterliche Schneelandschaft.

Hinterstoder (Oberösterreich) 16.12.17 - Bei optimalen Verhältnissen nutzten heute 47 Kinder die Möglichkeit des Landesskiverbandes für die Ski Basics (Freifahren Ski Alpin, wo von einer Jury das Können beurteilt wird) zu trainieren. Etwas Neuschnee, angenehme Temperaturen, nur die Sonne hätten wir uns öfters gewünscht ... die Kids waren voll motiviert und in den vier Stunden wurde sicher keinem langweilig.