Alpin
Skicross
Sprunglauf
Langlauf
Biathlon
Snowboard
Firngleiten

Innsbruck (AUT), 07.17.2017 - Nach einem Oberschenkelbruch im September 2016 beim Training am Stilfserjoch arbeitete Daniel Traxler intensiv und auf Hinblick Olympia 2018, an seinem Comeback. Letzte Woche konnte er gleich bei seinen ersten SX-Rennen in Saas Fee, nach 20 Monaten Rennpause, mit tollen Ergebnis überzeugen. "Beim ersten Rennen passte fast alles und nach 2 Trainingsläufen und Qualifikation kam ich immer besser mit der Strecke zurecht. Mit dem 3. Platz in der Endabrechnung war ich mehr als zufrieden! Auch am zweiten Tag passte das Skifahrerische gut und trotz Schmerzen konnte ich das Rennen durchziehen und erreichte schlussendlich den 7. Platz." freute sich Daniel nach dem Comeback im teilweise weltcupbesetzten Saisonopening.