Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Sunday, 22. October 2017

Hinterstoder (AUT), 06.10.2017 - Im Rahmen der Präsidiums- und Vorstandssitzung im LNZ referierte Axel Naglich, Rennleiter des Alpinspektakels in Kitzbühel, über seine Expedition am „Mount St. Elias“. In den letzten Jahren hat der Architekt die großen Berge der Welt „abgegrast“ und dabei extremste Routen erstbefahren. Naglich gewährte in seinem mitreißenden Vortrag nicht nur Einblicke „rund um das Hahnenkamm-Spektakel“, sondern erzählte auch von seiner Einstellung zum Wintersport sowie seinen Grenzerfahrungen bei sportlichen Projekten. „Der spannende Vortrag und der gemeinsame Abend hat uns alle begeistert. Es war uns eine besondere Freude, dass wir ihn als Vortragenden im Rahmen unseres Workshop-Wochenendes gewinnen konnten“, so Kurt Steinkogler.